Echtes Goldwaschen für Schulklassen Naturerlebnis an der Goldberggruppe zum Sonderpreis Sie wollen Ihren Schüler etwas besonderes bieten? Planen Sie Ihren nächsten Ausflug zum original Goldwaschplatz unter der Goldberggruppe. Ihre Klasse ist nicht nur in freier Natur akiv, sondern lernt auch noch etwas über die ehemalige Geschichte des einst größten Goldbergbau Europas. Der Ausflug mit ihrer Schulklasse zum Goldwaschen nach Rauris ist unkompliziert, kostengünstig und jederzeit von Ende Mai bis Ende September möglich. Für Mai werden je nach Witterungslage Termine auf Reservierung erstellt. Sie haben in der Zeit von Ende Mai bis Ende September täglich von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr die Möglichkeit mit ihren Schülern Gold zu waschen. Schulklassen bitte unbedingt vorher anmelden: Tel: 0664 23 100 16 Der Goldwaschplatz ist durch unseren Theo Huber immer besetzt. Bei Gruppen müssen wir jedoch eine Vorausplanung erstellen, damit wir Engpässe bei der Ausrüstung und Werkzeuge vermeiden und eine anständige Betreuung und Hilfestellung durch unseren Goldwaschlehrer Theo Huber gegeben ist.                    Bild zum vergrößern bitte anklicken Daher melden sie sich kurz und unkompliziert an. Die Bezahlung erfolgt vor Ort bei Theo Huber. Mit der Anmeldung gehen sie keinerlei Verpflichtungen ein, die Anmeldung dient nur zum reibungslosen Ablauf des Goldwaschen Das gefundene Gold dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen. Goldwaschen mit Anleitung und Hilfe, Schaufel, Goldwaschpfanne, Glasröhrchen und Betreung vor Ort. Hinweis: Gummistiefel sind nötig, sollten sie keine besitzten, dann können sie welche am Goldwaschplatz ausleihen. (wir haben die Größen 23 bis 49 im Sortiment) Die Sonderpreise für Schulklassen Statt 6,00 um 3.- Euro alles inklusive Gummistiefel (wenn benötigt) statt 2,00 um 1,00 Euro Lehrer und Ausichtspersonal frei Auskunft - Info - Reservierung Sofortinfo: 0043 (0) 664 23 100 16                                                                           Bitte beachten Sie: Das Goldwaschen findet im Freien, am Naturbach statt. Je nach Wetterlage kann warme Kleidung, ein weiters paar Socken zum Wechseln, von Nöten sein. Besonders Kinder sollten hier vor Kälte und Nässe geschützt werden. Ansonsten ist das Goldwaschen ungefährlich. Der Wasserstand des Baches ist nicht so hoch, dass er eine Gefahr darstellt. Theo achtet darauf dass alles rund läuft. In eigener Sache: Vorsicht Abzocker Immer mehr Tourismusportale und Abzocker versuchen sich das Abenteuer Goldwaschen mit unseriösen Mitteln und weit überhöhten Preisen für sich zu nutzen. Dies, obwohl sie weder jemals in Rauris waren, die Gegebenheiten, Geschichte und Ablauf des Goldwaschen kennen. Hier werden Goldwaschkurse in Rauris ab 30 Euro aufwärts angeboten. Fallen sie auf diese Angebote nicht herein, bleiben sie auf der sicheren Original Seite www.goldsuchen.at. Wir halten unsere Angebote absichtlich so nieder, um jeden ein schönes Gold - Erlebnis zum erschwinglichen Preis bieten zu können. Gutscheine von anderen Anbieter, als dem Tourismusverband  oder Tauerngold Erlebniswelt (www.goldsuchen.at) müssen wir leider zurückweisen. Autorisierten Unternehmen Die von uns beschriebenen Leistungen und Programme werden von autorisierten Unternehmen wie: Nationalpark Hohe Tauern - Adventure Rauris - Verband der Privatzimmervermieter, Hotel und Gastwirtevereinigung, Tourismusverband Rauris, Autorisierte Berg- Skiführer und World Wildlife Fund Österreich (WWF) und "Abenteuer Tauerngold im Tal der Geier" angeboten.   
Nach der Einweisung gehts zum Bach auf Goldsuche Ausfassung der Werkzeuge zum Goldwaschen Hier findet man echtes Tauerngold
Es wäre schön, Sie mit Ihrer Schulklasse im goldenen Tal de Alpen zu sehen
© Erlebniswelt Tauerngold - Büro 5661 Rauris - Poserweg 1 - Tel: (0043) 6544 7052 -  Mobil: (0043) 664 58 35 369 - e-mail: info@goldsuchen.at